neuheiten

Img 3232

 

Swiss Spirits Awards 2018: die Distillerie Morand mit 9 Medaillen ausgezeichnet

 

 

Anlässlich der Verleihung der Swiss Spirits Awards 2018 am 26. April in Zürich hat sich die Distillerie Morand von 24 Spirituosen-Produzenten im 2. Medaillenrang klassiert. Das Walliser Unternehmen wurde mit 2 Goldmedaillen und 7 Silbermedaillen ausgezeichnet. Der vom Weinmagazin VINUM durchgeführte Anlass steht unter dem Patronat von «Best of Swissness». Es handelt sich um die erste nationale Prämierung von Schweizer Spirituosen, die die strengen Anforderungen der Swissness-Bestimmungen erfüllen. Über 200 Spirituosen wurden geprüft.

 

Gold hat die Distillerie Morand für die Douce de Williamine® gewonnen, ein modernes und angenehm fruchtiges Eau-de-Vie. Im Walliser Terroir gedeiht die Williamsbirne besonders gut und die Williamine® gilt in Europa als Referenzprodukt der Eaux-de-vie aus Birnen.

 

Auch das ABRICOT CŒUR hat die Jury zu überzeugen vermocht und wurde als bestes Eau-de-Vie aus Aprikosen mit Gold belohnt. Das CŒUR ist ein reines Walliser Eau-de-Vie AOP. Für einen Liter dieses einzigartigen Produkts mit dem unverfälschten Aroma braucht es rund 20 kg Luizet-Aprikosen.

 

Ein Spitzenresultat auch für den Absinthe Morand B3X, ein traditionelles Produkt der Distillerie: Silbermedaille und 2. Rang in der Kategorie Absinth.

 

Julien Morand ist zufrieden: «Dieses gute Ergebnis würdigt unser Wissen und Können sowie die hervorragende Qualität der Rohstoffe, insbesondere der Luizet-Aprikosen und der Walliser Williamsbirnen.»