Neuikeiten Morand - Bleiben Sie informiert über Neuheiten und Anlässe

Grph Affichette Morand Vertical 190917 Page 001     Grph Affichette Morand Vertical 190917 Page 002

 

Die Williamine® und der Grenadine-Sirup in festlichem Kleid!

 

Zum Anlass ihres 130-jährigen Bestehens hat die Distillerie Morand die Grafikschüler der Walliser Schule für Gestaltung EDHEA eingeladen, für zwei ihrer wichtigsten Produkte neue Etiketten zu gestalten. Beide Produkte, die Williamine® und der Grenadine-Sirup,sind nun vorübergehend in einer eleganten Spezialausgabe erhältlich. 

 

25 junge Grafikschüler der EDHEA – Walliser Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst – haben den traditionellen Auftritt von Morand neu interpretiert und ihre Vorschläge eingereicht. Unter mehreren gelungenen Arbeiten hat der Entwurf von Gaëlle Charbonnet aus Beuson (Nendaz) die Jury zu überzeugen vermocht. Diese setzte sich zusammen aus Jean-Paul Felley, Daniel Schmid, Tim Meylan, Fabrice Haenni, Jean-Pierre Morand und Olivier Vocat. Die von Gaëlle Charbonnet gestalteten Etiketten vereinen die wichtigsten Charakteristiken der Produkte und den festlichen Anlass perfekt. Der Grafikstil ist ausgesprochen elegant und ansprechend.

 

Nun wird eine limitierte Serie von einigen Tausend Flaschen der Jubiläumsauflagen der Williamine® und des Grenadine-Sirups in der Boutique der Distillerie und bei ausgesuchten Händlern in den Verkauf gelangen. 

 

Die Distillerie Morand freut sich über die Zusammenarbeit mit der EDHEA. Dank des Talents der Schüler werden zwei ihrer bekanntesten Produkte neu inszeniert. Auch die EDHEA ist erfreut, denn das Projekt war für die angehenden Gestalter nicht nur eine wertvolle Erfahrung, sondern hat auch zu einer konkreten Umsetzung geführt. In diesem Sinn hatten die Schüler der EDHEA 2018/19 auch die neue Karaffe der Stadt Sion/Sitten sowie den Pokal «Meilleur de la Pub» gestaltet. 

 

Die Williamine® und der Grenadine-Sirup werden erneut gemeinsam auftreten in der Komposition des offiziellen Cocktails der 60. Ausgabe der Walliser Messe. Für den Cocktail «Apollo 60», nach dem Thema der Messe benannt, werden in einem Shaker 2 cl Williamine®, 1 cl Grenadine-Sirup und 1 cl Zitronensaft gemixt, in ein Glas mit Eiswürfeln gegossen und mit Schaumwein aufgefüllt. Dieser Walliser Gespritzte wird während der Messe am Stand von Morand serviert.