Neuigkeiten Morand - Bleiben Sie informiert über Neuheiten und Anlässe

Grenadine-Cocktails - 5 Tipps für die Verwendung von Grenadine

Grenadine-Cocktails - 5 Tipps für die Verwendung von Grenadine

Grenadine ist ein alkoholfreier Bar-Sirup und zeichnet sich durch ihr süsses und zugleich leicht säuerliches Aroma sowie durch ihre dunkle rote Farbe aus. Ihr Name stammt vom französischen Wirt «grenade» oder Granatapfel. Tatsächlich wurde Grenadine ursprünglich aus Granatapfelsaft, Zucker und Wasser hergestellt. 

Grenadine ist bei Barmen äusserst beliebt und Grenadine-Sirup ist die hauptsächliche Zutat zahlreicher bekannter Drinks. Unsere 5 Top-Rezepte für Grenadine-Cocktails verwenden diesen köstlichen tiefroten Sirup. Ihre Cocktails werden auf einmal überraschend anders schmecken!

 

Chocolate Cherry Bomb

Schokolade macht vieles besser! Schliessen Sie die Augen, wenn Sie diesen Cocktail geniessen, und Sie werden sogleich an eine mit Schokolade überzogene Kirsche denken. 

In ein Shotglas vorsichtig 1 cl Grenadine-Sirup eingiessen, dann 1 cl Schokoladen-Sirup Morand und 1 cl Rahm dazugeben. Auf einen Schluck austrinken, wie einen alkoholischen Shot.

 

Williamine Sunrise

Der Williamine Sunrise besticht durch ein lieblich süsses und fruchtiges Aroma und sieht zudem wunderschön aus, wenn der «Sunrise»-Effekt entsteht.

45 ml of Williamine Morand und 150 ml of Orangensaft in einen Shaker geben, Eiswürfel dazugeben und kräftig shaken. Durch das Shakersieb in ein Glas giessen. Langsam 30 ml Grenadine-Sirup Morand dazugeben. Auf keinen Fall umrühren, denn die Grenadine muss sich auf den Glasboden senken - so entsteht der «Sunrise»-Effekt.

 

Grenadine Gourmet

Vermissen Sie bereits den Sommer? Dann ist Grenadine Gourmet genau der richtige Cocktail.

1 Kugel Milcheis, 1 geschälte Pfirsich, ein paar Erdbeeren, 2 cl Pfirisch-Sirup Morand und 2 cl Grenadine-Sirup Morand in einen Mixer geben. Crushed Ice dazugeben und mixen. In ein Martiniglas seien und mit frischen Erdbeeren garnieren. 

 

Grapefruit Julep

In einem Shaker 1 TL Honig mit 1 cl Wodka verrühren, bis sich der Honig aufgelöst hat. 4 frische Minzblätter, 30 ml Limetten-Sirup Morand, 50 ml Grenadine-Sirup Morand und 1 cl Rosa Grapefruit-Sirup Morand dazugeben. Eis dazugeben und shaken. Durch das Shakersieb in ein mit Crushed Ice gefülltes Glas giessen.

 

Queen Mary

Genug von gewöhnlichem Bier? Versuchen Sie einen Queen Mary! In Nordamerika ist die Mischung aus Grenadine-Sirup (1 bis 2 TL) und Bier unter dem Namen Queen Mary geläufig. Dieser Drink wird in einem Bierglas serviert. 

In unserem Online-Shop finden Sie eine grosse Auswahl an köstlichen Sirups, darunter weitere Aromen oder Fruchtsirups, und alle ausgezeichnet geeignet für tolle Cocktails!